Wir sind da.

Unser Praxisteam

Eine Praxis lebt von den Menschen, die in ihr arbeiten; gerade in einer Praxis, die so groß ist wie das Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie, ist das Zusammenspiel der einzelnen Mitspieler im Team wichtig. Gemeinsam organisieren wir den Praxisbetrieb, empfangen Sie im Eingangsbereich, begleiten Sie zu Beginn einer Narkose, sind im Aufwachraum da, vereinbaren Termine mit Ihnen, unterstützen die Ärztinnen und Ärzte bei der Behandlung - ein vielfältiges Aufgabengebiet, das wir jeden Tag aufs neue mit Elan und Freude an der Arbeit angehen.

Praxis-Managerin Bozena Schaffnitt im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie Bielefeld

Bozena Schaffnit

Praxis-Managerin – Ich bin seit 2001 in der Vorgänger-Praxis des ZfAS dabei und sorge seit 2010 als Praxis-Managerin für einen reibungslosen Ablauf. Ich freue mich sehr, mein Organisations-Talent im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie einbringen zu dürfen. Die Zusammenarbeit im Team mit den Kolleginnen, den Ärztinnen und Ärzten macht mir viel Freude.

Valentina Fuchs

Leitung des OP im ZfAS – Seit 2015 bin ich im Team des ZfAS, zuvor durfte ich sieben Jahre in einer anderen Anästhesie-Praxis Erfahrungen im operativen Bereich sammeln. Als OP-Leitung bin ich für das operative Geschäft bei uns im Zentrum verantwortlich und Mitglied der internen Hygiene-Kommission.

Ronda Anger leitet die Selbsthilfegruppe für Chronische Schmerzpatienten

Ronda Anger

Ich bin seit zehn Jahren an der Anmeldung tätig: von mir werden Sie empfangen. Terminplanung und Abrechnung gehören zu meinen weiteren Aufgaben.
Zusätzlich begleite ich die Selbsthilfegruppe für Chronische Schmerzpatienten, die sich regelmäßig in unserer Praxis trifft. Wenn auch Sie Lust haben, sich mit anderen auszutauschen, lade ich Sie herzlich dazu ein!

Hygienebeauftragte Kati Kögel im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie Bielefeld

Kati Kögel

Ich arbeite seit 1996 in der Vorgänger-Praxis des ZfAS und freue mich, meine Assistenz-Erfahrungen seit 2015 im ambulanten OP-Bereich im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie Bielefeld einbringen zu können. Meine Kollegin Angela Lübke und ich kümmern uns als Hygienebeauftragte um die Hygienestandards.

Arzthelferin Deborah Longo im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie Bielefeld

Deborah Longo

Ich habe 2008 in der Vorgänger-Praxis des ZfAS, bei Dr. Krau, begonnen. In den Jahren ist ein tolles Team zusammengewachsen, in dem zu arbeiten mir viel Freude macht. Auf diesen Erfahrungen können wir im neuen Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie aufbauen, und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und auf unsere neuen großen und kleinen Patienten.
Zur Zeit bin ich in Elternzeit.

Sterilgut-Fachangestellte Angela Lübke, ausgebildet für Hygiene und Notfälle in der Praxis

Angela Lübke

Ich habe 1994 in der Praxis Dr. Krau als Arzthelferin begonnen; ich freue mich, meine Erfahrung in das Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie einbringen zu können. Ich habe eine Zusatzbezeichnung zur Sterilgut-Fachangestellten erworben und habe außerdem an vielen Fortbildungen über Hygiene und Notfälle in der Praxis teilgenommen.

Arzthelferin Kristin Budt im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie Bielefeld

Kristin Budt

2010 habe ich als Auszubildene in der Praxis angefangen und bringe mich seit 2013 als Medizinische Fachangestellte ein. Ich darf Sie an der Anmeldung empfangen, Sie werden mich aber auch immer wieder im OP-Bereich antreffen.

Steffi Wein ist im Empfang der Praxis und Im Operations-Bereich tätig

Steffi Wein

Seit 2002 bin ich in der Vorgänger-Praxis Dr. Krau; 2015 hat unsere gemeinsame Zukunft im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie begonnen. Ich bin froh, Teil eines netten und kompetenten Teams zu sein; gemeinsam organisieren wir die Praxis und kümmern uns um Sie, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.
Zur Zeit bin ich in Elternzeit.

Jasminka Tiryaki

Seit Juni 2019 bin ich im ZfAS, ich begrüße Sie in der Anmeldung und bin im Bereich der OP-Pflege tätig.
Es macht mir Freude, Teil eines so verantwortungsbewussten Teams zu sein. Für mich ist das ZfAS nicht nur ein Arbeitsplatz – es entspricht meiner Einstellung zum Leben, dass ich Menschen gerne helfe.

Simone Schoch

Ich bin seit März 2018 im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie als Medizinische Fachangestellte tätig. Davor konnte ich in anderen OP-Praxen und durch eine Fortbildung »Ambulantes Operieren« viel Erfahrung im operativen Bereich sammeln.
Ich freue mich, hier im ZfAS das Anästhesie-Team unterstützen zu dürfen und den Operateuren zu instrumentieren.

Silana-Köceri Akinci

Seit Oktober 2020 bin ich im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie als Medizinische Fachangestellte tätig. Zuvor konnte ich Einiges an Erfahrung in anderen Praxen mit operativer Tätigkeit sammeln.
Ich freue mich unheimlich, nun im ZfAS ein Teil vom Anästhesieteam zu sein und die kleinen und großen Patienten unterstützen zu können.

Marie Zepernick

Ich mache seit dem 01.08.2018 im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie meine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten. Ich freue mich, alle Bereiche unseres Zentrums näher kennenzulernen und hier meine Ausbildung absolvieren zu können.

Daria Vlasova

Im August 2019 habe ich meine Ausbildung in der Praxis für Anästhesie und Schmerztherapie angefangen, weil ich sehr gerne mit Menschen arbeite und schon durch meine Familie medizinische Berufe kennengelernt habe. Ich träumte früh davon, denselben Weg einzuschlagen. Ich bringe kaufmännische Erfahrungen mit in die Ausbildung und freue mich, meine Kenntnisse im ZfAS einbringen zu können und viele wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Sarah Kücük

Mein Name ist Sarah Kücük und ich freue mich, dass ich im Rahmen meiner Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten Teil des Teams sein kann.

Johanna Grätzke

Seit dem 01.07.2021 absolviere ich im Zentrum für Anästhesie und Schmerztherapie meine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten.
Ich freue mich darauf, neue Erfahrungen zu sammeln und auf die Erweiterung meiner Fähig- und Fertigkeiten.
Es ist schön, nun auch ein Teil des Praxisteams sein zu dürfen.